BeratungDer Zahnerhalt stellt neben der Prophylaxe den wohl wesentlichsten Aufgabenbereich unserer Praxis dar.

Wir verwenden ausschließlich hochwertige Kunststoffe als Füllungsmaterial. Neben ihrer langen Lebensdauer und guten Verträglichkeit zeichnet sie aus, dass sie auch zu einem ästhetisch sehr guten Ergebnis führen. Auf Wunsch arbeiten wir auch mit alternativen Füllmaterialien. Beispielsweise verwenden wir für Provisorien in der Regel spezielle Zementfüllungen.
 

 

 

 

Keramik-InlayWenn die Stabilität des Zahnes, durch bereits zu weit fortgeschrittene Karies, nicht mehr zu gewährleisten ist, kommen Einlagefüllungen aus Keramik oder Gold (sog. Inlays) zum Einsatz.

Kronen, Teilkronen und Brücken verwenden wir dann, wenn ein Zahn ganz oder teilweise ersetzt werden muss. Mehr dazu finden Sie unter Zahnersatz.